Trauer

Wenn die Trauer
übermannt,
die Tränen
fliessen.

Wenn die Sonne
untergeht,
das Dunkel
einhüllt.

Wenn das Denken
anstösst,
Gefühle
drücken.

Wenn alles leer
und schwarz,
weil Schwermut
siegte.

Wenn Hoffnung nur
noch bleibt,
dass eines Tages
alles dreht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s