Weiter

Du reichst mir die Hand,
ich nehme sie an.

Du blickst zu mir hin,
ich fühl mich geseh’n.

Du läufst mit mir los,
vor uns liegt der Weg.

Ich nehm’ deine Hand
und fühle den Halt.

Ich seh’ deinen Blick,
bin nicht mehr allein.

Mit dir geh’ ich weiter,
als ich je geglaubt,

mit dir scheint das möglich,
was ich mir erhofft..

Ein Gedanke zu “Weiter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s