zugedröhnt

müde bin ich
geh zu ruh
schrieb mal einer
ich denk nur

wie schön das wär
– so sollt’ es sein –
ich bin müde
find nie ruh

sie fehlt mir so
ich sehne mich
nach stille und
ich höre nur

den lärm des lebens

©Sandra Matteotti

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s