Etymologie: Angepisst

Gebrauch:

Ich bin angepisst.

Herkunft:

Es regnet. Petrus ist schuld. Er war’s Er schifft auf uns nieder. Also pisst er uns an.

Darum sind wir angepisst.

7 Kommentare zu „Etymologie: Angepisst

    1. Ja wo kommt es denn her? Was ist der Ursprung? Wenn es nicht Petrus ist, wer dann?

      Alle, die Wassermangel haben, würde ihn ehren, alle, die grad untergehen, verfluchen ihn wohl.

      Ich habe ja nur Sprachphilosophie betrieben. Ich denke mir nix dabei. Nie. Ich doch nicht.

      Gefällt 3 Personen

Schreibe eine Antwort zu Sandra Matteotti Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s