Kusch!

So macht man das
und ja nicht anders,
denn ich bin der,
der hier bestimmt.

Für dich bleibt nur,
dich reinzufügen,
tust du’s nicht,
wird’s Leben schwer.

Dies gehört,
bringt mucken wenig,
denn der spricht,
ist der Herr König

Ändern wird das
kaum je wirklich,
und zum Frieden
hilft nur dies:

Tränen trocknen,
Krone richten,
Lächeln und dann
weiter geh’n

©Sandra Matteotti

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s