6 Comments

Kommentar verfassen

  1. wieder

    wieder eine hand
    die vorgibt eine helfende

    wieder ein blick
    der zum schein heilig

    wieder ein wort
    das es nur gut

    wieder eine geste
    die sorge vortäuschen

    und doch-

    immer wieder

    © copyright all lyrics wolfgang weiland

    Liken

    • Das hat schon was, solange man es nicht ständig für dieselben tut und hofft, es ändert was. Wobei: Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s