Eigene Wege gehen

Den eigenen Weg zu finden, heisst selten, den Weg des geringsten Widerstands zu gehen.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

  1. Klingt sehr heroisch! Aber wer ist schon wirklich heroisch? Ich nicht!
    Vielleicht war Henry Miller heroisch, als er nach Paris aufbrach?! Er selbst würde vielleicht sagen, daß es eine Notwendigkeit war.
    Ich selbst habe jedenfalls nie gebrochen, nie abrupt meine Zelte abgebaut, nie völlig neu begonnen.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s