Seitensprung

Ich muss es gestehen. Ich kann nicht länger schweigen. Ich bin fremdgegangen. Es kam so über mich, ich hatte es gar nicht geplant, doch dann war die Versuchung zu gross. Ich war schon vorher öfters angefragt worden, ob ich nicht interessiert wäre. Ich war es zwar, doch hielt mich immer was zurück. „Ich kann doch nicht einfach….“ dachte ich oder aber, dass ich keine Zeit hätte. Doch auch meine Widerstandkraft schmolz dahin. Und ich muss gestehen (ja, es kommt noch schlimmer): Es hat Spass gemacht.

Hier der Beleg für meinen Seitensprung: Ich durfte für die Kochseite El Stefano ein Rezept liefern, das ich auch noch illustriert habe. Hier der Link.

Rezept-gezeichnet

Danke an Arno von Rosen für diesen Gastauftritt. Hat grossen Spass gemacht!

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s