Ich atme

Ich atme aus,
ich atme ein.
Ich nehm’ mich mit,
einfach zu sein.

Ich atme ein,
ich atme aus.
Halt nichts mehr fest,
lass alles raus.

Ich atme aus,
ich atme ein.
Lasse die Ruhe,
in mich hinein.

Ich atme ein,
Ich atme aus,
und fühl’ mich in mir
ganz zuhaus’.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s